Fest der Freiheit - Demo in Berlin am 1. August 2020

Ich fühle mich in dieser Zeit sehr lichtvoll getragen und es erfüllt  mich mit Freude zu sehen, wieviele Menschen sich für eine gerechte und gesunde Erde einsetzen. Das alles braucht seine Zeit und ist eine Entwicklung. Sämtliche Themen müssen öffentlich werden und mit jedem Trigger werden mehr Menschen das bestehende korrupte System hinterfragen. Und das ist gut so.

 

Denn die Bundesregierung hält uns willkürlich ohne wissenschaftliche begründbare Grundlage weiterhin gefangen, indem sie wesentliche Grundrechte beschneidet bis ein Impfstoff gefunden ist.  Sie riskiert damit viele Insolvenzen, Selbstmorde, häusliche Gewalt, Wirtschaftszusammenbruch, bürgerkriegsähnliche Zustände und die Traumatisierung unserer Kinder und älteren Mitbürger. Der Grund für den Lockdown gibt es schon lange nicht mehr.

 

Es ist Zeit dass die Masken fallen und die Lügen enttarnt werden und wir wieder frei atmen und unser Gesicht offen und frei zeigen können und sprechen können ohne, dass wir von den großen Medienhäusern und der Regierung denunziert werden.

 

Ich bin zuversichtlich, dass diese Prozesse notwendig sind, damit Menschen selbständig werden und in Eigenverantwortung handeln lernen, sich einbringen in die Gesellschaft und nicht darauf setzen, dass Mutter Merkel alles richtet.

 

Im Moment fegt eine große Welle über diese Erde und es sind so viele Themen und Trigger darin enthalten, die Bewusstseinsprozesse auslösen können, je nachdem wo ein Mensch steht.

 

Was wir tun können ist weiterhin in unserer Eigenverantwortung zu sein  und uns nicht von Verordnungen lähmen lassen, zu unserer Wahrheit stehen und unser Licht und Gebete in diese Welt zu bringen.

 

Kommt alle am 1. August zum Fest der Freiheit und Ende der Pandemie nach Berlin.

 

Mitakyue Oyasin

Jeder ist eingeladen miteinander den Tag der Freiheit zu feiern. Mehrere Initiativen haben sich dafür zusammengeschlossen.

Webseite: https://querdenken-711.de

Telegramm: https://t.me/querdenken711

Busse nach Berlin: Busfahrt nach Berlin

 

 

Dr. Joachim Mayer-Brix ist HNO-Facharzt und Spezialist für Stimm- und Sprachheilkunde. Er ist in Erlangen seit fast 30 Jahren in der Praxis niedergelassen und behandelt neben klassischer Medizin mit Homöopathie und Naturheilverfahren

Ausserparlamentarischer Corona-Untersuchungsausschuss

Webseite: https://acu2020.org/
Übersetzungen in ENGLISCH; FRANZÖSISCH; ITALIENISCH auf: https://acu2020.org/international/

 

Ärzte für Aufklärung

Zwangsimpfungen sind erlaubt. Gentechnik in Europa ist nicht erlaubt, außer bei Impfungen.

 

Webseite:
https://www.aerzte-fuer-aufklaerung.de

 

Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie, e.V.

Webseite: https://www.mwgfd.de/

 

8 Experten gegen den Mainstream

Thesenpapier 3 der 8 Experten
thesenpapier_3_markiert.pdf
Adobe Acrobat Dokument 582.1 KB

Demokratischer Widerstand - Nicht ohne uns