Denunziation, Diffamierung und Etikettierung von Andersdenkenden.

„Wir haben ein Problem mit Presseöffentlichkeit, Denunziation, Diffamierung und Etikettierung von Andersdenkenden.“ Es gehe nicht darum, Argumente zu widerlegen, sondern um die „Vernichtung der Persönlichkeit.“

Der Hamburger Rechtsanwalt Joachim Steinhöfel klagte erfolgreich gegen ARD / NDR wegen falscher Behauptungen

Es ging um die Initiative „Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie, e.V.“ (Kurz: MWGFD). Im  Vorstand sitzen unter anderem die Wissenschaftler Sucharit Bhakdi und Stefan Homburg.

Der ARD Faktenfinder behauptete, dass der Verein eine ganzseitige Anzeige für viel Geld bei der FAZ kaufen wollte. Damit sollte Stimmung gegen den Verein gemacht werden, der das Geld der Mitglieder angeblich für solche Aktionen verschwendet.

Problem nur: das stimmt nicht. Ausgerechnet der ARD-Faktenfinder mit falschen Fakten.

 

https://www.mmnews.de/politik/152501-steinhoefel-pfaendet-gez-wegen-falschen-ard-faktencheck

 

Gekündigt wegen Querdenken

 

In unserem Blogarchiv findet ihr weitere Infos und Videos.